Adventskalender Filmtipps Sonstiges weihnachten

Tag 9 – Filmtipps für die Weihnachtszeit

Gemeinschaftlicher Adventskalender mit:

Heute geht es ausnahmsweise mal nicht um Bücher. OHA! Nein, heute möchte ich euch gerne meine liebsten Weihnachtsfilme vorstellen. Ich bin mir sicher, dass ihr die meisten oder vielleicht sogar alle davon kennt, vielleicht aber auch nicht. Ihr dürft gerne in die Kommentare schreiben, welche Weihnachtsfilme ihr am liebsten guckt und warum sie für euch jedes Jahr aufs neue dazugehören!

Ich beginne mal gleich mit meinem allergrößten All Time Favorit. Und zwar…

Nightmare before Christmas

Ich kann mich zwar nie ganz entscheiden, ob ich den Film nun an Halloween oder an Weihnachten gucke, oder einfach beides, aber mindestens einmal im Jahr gehört er fest ins Programm. Dieses Jahr bin ich tatsächlich noch nicht dazu gekommen, weshalb ich bisher geplant habe ihn am 25. Dezember nach der Arbeit zu schauen. Besser kann man seinen Feierabend doch nicht verbringen, oder? Ich liebe Jack Skellington, Sally und besonders Oogie Boogie finde ich fantastisch!

Disneys Große Pause – Der Weihnachtswunderfilm

Der nächste Film, von dem ich immer wieder aufs neue begeistert bin. Ich habe Disneys Große Pause schon immer geliebt und es jeden Tag im Fernsehen angeguckt. Als ich dann vor einigen Jahren den Weihnachtswunderfilm dazu entdeckt habe, musste ich sofort auf die Couch und ihn mir ansehen. Und er ist toll! Typisch Disneys Große Pause. Ein Weihnachtsabenteuer mit T.J., Gretchen, Spinelli und Co.!

Charles Dickens – Eine Weihnachtsgeschichte

Natürlich ein absoluter Klassiker und für mich einer der schönsten Weihnachtsfilme mit einer wichtigen Botschaft. Ebenso wie bei Der Grinch kann ich nicht anders, als am Ende des Films glücklich zu sein. Ich denke nicht, dass man über diese beiden Filme noch viel mehr sagen muss. Sie sind einfach wunderschön.

Ist das Leben nicht schön?

1946. Jap. Dieser für mich eigentlich uralte Film ist trotzdem einer der schönsten Filme überhaupt. Und wohl irgendwie noch mehr Klassiker als Charles Dickens Eine Weihnachtsgeschichte – obwohl ihn irgendwie, habe ich das Gefühl, besonders in meinem Alter viel zu wenige kennen. Falls ihr wirklich dazugehört und ihn noch nie gesehen habt, hier eine Auftrag für euch: Lest euch durch worum es geht und wenn es euch anspricht und ihr nichts gegen einen Schwarz-Weiß-Streifen habt, schaut ihn euch bitte, bitte an!

Nun, ich könnte noch zig weitere Klassiker aufzählen. Ich muss sagen, dass Weihnachten bei mir irgendwie immer sehr filmlastig ist. Zum Beispiel gehören natürlich auch Kevin allein zu Haus, Kevin allein in New York, Buddy der Weihnachtself, Das letzte Einhorn und noch ein paar weitere auf meine Liste.

Jetzt seid ihr dran – Was sind eure allerliebsten Weihnachtsfilme? 
Loading Likes...

1 thought on “Tag 9 – Filmtipps für die Weihnachtszeit”

  1. Liebe Angie,

    schöne Tipps! 🙂 Ich persönlich könnte mir A Nightmare before Christmas immer wieder ansehen und bestimmt habe ich ihn auch schon anti 20 Mal gesehen, aber der Film ist einfach so toll. Die Musik! <3 Der Titelsong war ewig lang mein Klingelton. ^^ Aber Tim Burton Filme sind halt einfach großartig.
    Liebste Grüße
    Ella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.