Sonstiges

Auch wenn Liebende verloren sind, die Liebe ist es nicht.

Wie an jedem anderen Abend, kurz bevor es Zeit für mein persönliches Sandmännchen war, habe ich mir gestern überlegt, was ich vor dem schlafen gehen noch lesen soll.. Da ich eine kleine Pause von “Wenn Drachen fliegen” brauchte, um nicht Gefahr zu laufen nach jeder Kurzgeschichte zu verzweifeln, weil ich das dazugehörige Buch sofort haben möchte, habe ich mir meinen Kindle geschnappt und mal meinen E-Book-SUB durchgeguckt.
Letztendlich bin ich bei Nächstes Jahr am selben Tag von der wunderbaren Colleen Hoover hängen geblieben.
“Ohja, ein bisschen klassische Liebesschnulze, was leichtes – dann kann ich noch ein Stündchen lesen bevor ich mich hinlege.” – habe ich gedacht.
Nach den ersten paar Kapiteln wurde mir dann langsam klar, dass ich da absolut falsch lag. Nachdem ich nicht genug geschlafen und meinen ersten Tag im Schulblock fast ausschließlich mit lesen verbracht habe, kann ich nun sagen, dass ich dieses Buch erfolgreich in wenigen Stunden durchgesuchtet habe.
OHMEINGOTT, verdammte CoHo!
Vollkommen unerwartet hat mich diese nicht ganz so typische Liebesschnulze ziemlich gefesselt.
Ich wollte gerade gar nicht glauben, dass die Geschichte schon zu Ende ist. Also musste ich das kurz mit euch teilen!
Ich hoffe sehr, dass ich in den nächsten 1-2 Tage die Zeit finde, eine Rezension für euch zu schreiben!

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.